Neue Rubrik „Wussten Sie, dass…“

Whitespace kann im Webdesign zwar helfen, die Lesbarkeit zu verbessern, damit sich die Besucher ohne Ablenkung aufs Wesentliche konzentrieren können. Aus diesem Grund sollte der knapp zur Verfügung stehende Platz nur für wichtigen Content genutzt werden. Ob die neue Rubrik Wussten Sie, dass…, die auf dieser Website im Footer implementiert wurde, bedeutend genug ist, weiße […]

Relaunch ein neues GLOTTER.com

Pünktlich zum 12. Geburtstag erhält GLOTTER ein komplettes Refactoring. Man kann sogar von einer Neuentwicklung sprechen, die GLOTTER fit für die Zukunft macht. Mobile First. Während der Entwicklung wurde die verstärkte mobile Nutzung* berücksichtigt. *Mobile Nutzer (Mobiltelefone und Tablets) haben die Desktop Nutzer bei GLOTTER mittlerweile überholt und machen derzeit ca. 60% aus. Durch den […]

GLOTTER ❤️ Mapbox

GLOTTER hat vor kurzem ein großes Update erhalten. Die Google Maps API wurde durch die neue Mapbox GL API ersetzt. Was sind die Vorteile von Mapbox GL? Mapbox ist ein Anbieter, der sich ausschließlich auf Web Mapping spezialisiert hat und OpenSource-Software anbietet bzw. unterstützt Das Kartenmaterial wird mittels WebGL gerendert Verbessertes Nutzererlebnis durch höhere Auflösung und […]

bookmarking.io ist live!

Vor kurzem wurde die neue Plattform bookmarking.io gelauncht auf der User in einem ansprechenden Profil Bookmarks zu den wichtigsten Webseiten anlegen können. Die Anmeldung eines Accounts ist schnell, einfach und kostenlos möglich. Nähere Informationen und technische Details zu diesem Projekt sind im Portfolio zu finden.

10 000 000

GLOTTER hat vor kurzem den 10 Millionsten Aufruf eines Eintrags verzeichnet. Das ist ein sehr schöner Meilenstein und gleichzeitig Bestätigung für die Arbeit, die im Betrieb und in der laufenden Entwicklung einer Web Community steckt.

Schönen 9. Geburtstag GLOTTER!

GLOTTER wird heute 9 Jahre alt und wir nähern uns den 10.000.000 Karten-Views. Das obligate Geburtstags-Update beinhaltet in diesem Jahr Diverse Anpassungen am Frontend Server-Upgrade und Geschwindigkeitsoptimierungen zur Verbesserung der Ladezeiten Die, wie vor einem Jahr angekündigt, von Google nicht mehr unterstützte Google Earth API musste entfernt werden Auch wenn veraltete Internet Explorer Browser in der Zugriffsstatistik fast keine Rolle mehr […]